Blogeinträge (themensortiert)

Thema: TeufelsWörter

Inside7 vom 30.09.2015



beweglich …
bin ich derzeit nicht ganz so wie gewünscht - ich fürchte, da kommt der erste grippale Infekt auf mich zu und das merke ich zuerst an meinen Gliedern

betrunken …
war ich schon desöfteren - aber so einen richtigen Blackout hatte ich bisher nur ein einziges mal - mir fehlen somit geschlagene 5 Stunden meines Lebens ;o)

bedauern …
sollte man nichts im Leben

boshaft …
kann ich durchaus werden, auch wenn ich es nicht gerne zugebe

betrügen/betrogen …
wurde ich schon und habe ich schon - wenn es jetzt um das andere Geschlecht geht. Das war so ein "Vergeltungsschlag" *räusper*

bewundern …
kann ich oft die Kreativität anderer Menschen, bei denen alles so leicht aussieht und ich mir immer denke, dass man doch selbst darauf kommen hätte können

buchstäblich …
fertig bin ich jetzt mit den Inside 7 hier ;o)

Nickname 30.09.2015, 19.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside 7 vom 16.09.2015


Wie jeden Mittwoch kommen hier die Inside 7 von Annelie. Naja - nicht ganz, heute sind die Vorgaben von Anne und ihren Wortperlen:

verderben …
lasse ich mir selten etwas - da gehört schon viel dazu (allerdings gibts Einige, die das tatsächlich regelmässig schaffen)

verdrießen …
ist ein Wort, dessen Bedeutung ich natürlich kenne, ich aber nie verwende

vergessen …
will ich viel weniger, als ich es derzeit tu. Derzeit habe ich ein Hirn wie ein Sieb.

verlieren …
muss man können und ich glaube, ich kann das recht gut (wenn auch mit ein wenig Zähneknirschen)

verschleißen …
tu ich selten etwas schnell, da ich gut auf meine Sachen aufpasse

verzeihen …
ist etwas, was ich ganz gut kann - bis zu einem bestimmten Punkt oder wenn man meint, mich öfter "vergackeiern" zu können - da werde ich dann schon mal ekelig und es wird weder verziehen noch vergessen

vernünftig …

bin ich dann, wenn es darauf ankommt

Nickname 16.09.2015, 20.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7 vom 09.09.2015



Musik…

begleitet mich immer und überall - und so richtig gut gehts mir, wenn ich "meine" Lieder laut beim Autofahren mitsingebrülle

Bücher…
begleiten mich auch schon seit frühen Kinderjahren und tun es auch heute noch. Ein Zuhause ohne Bücher könnte ich mir nicht vorstellen

mein Lieblingsstück…
sind derzeit meine neuen Schuhe von Skechers, die am liebsten gar nicht mehr ausziehen würde

letzte Nacht…
habe ich endlich einmal wieder feste durchschlafen können

heute früh…
bin ich trotzdem mit Schmerzen aufgewacht

bemerkenswert...
finde ich immer noch die Männer, die an und um unser Haus bauen - unser zukünftiges ZUHAUSE bis zum Lebensende (im besten Fall *gg*)

schlechte Nachrichten…

kann und will ich die nächste Zeit gar nicht hören, befürchte diese aber auch in Zusammenhang mit einem Arztbesuch

Nickname 09.09.2015, 18.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Inside7 vom 26.08.2015



einerseits…

hätte ich mich vorher so gefreut, dabei zu sein, als unsere Kellerdecke geliefert und befestigt wurde und der Termin mit 15.00 Uhr ausgemacht war

andererseits…
war um 14.48 Uhr die Decke schon komplett drauf und die Männer schon wieder am Stahlbewehrung einbauen - weiter als gedacht

vergessen…
ist manchmal schwerer als gewünscht bzw. gedacht

bemerkenswert…
finde ich derzeit wirklich die Männer auf unserem Bau - jeder für sich ein echtes Unikat, aber immer freundlich und zuvorkommend (von der harten Arbeit bei Temperaturschwankungen von bis zu 25 Grad fang ich jetzt gar nicht an *gg*)

erfreulich…

ist es, wenn die Dinge doch viel positiver verlaufen, als gedacht

ich bemerke...

wie ich in letzter Zeit viel ruhiger und entspannter mit Problemen umgehe, die mich vor Monaten noch aus der Fassung gebracht haben.

ich wünsche mir…
manchmal mehr Zeit für mich und meine Lieben und weiterhin die unbeirrbare Lust, dieses Leben so zu lieben und leben wie es ist

Nickname 26.08.2015, 16.47 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Inside7 vom 05.08.2015



nervtötend…
finde ich bisher noch gar nichts - kann aber noch kommen, denn der Bub hat Ferien und unser Musikgeschmack ist nicht so wirklich kompatibel derzeit ;o).

Wärme…
mag ich gar nicht - alles was über 25 Grad und einem lauen Lüftchen geht ist für mich unerträglich und macht mich zickig.

Sommer…
ist schön, wenn nicht zu heiß.

mir fehlt…
Zeit...und die ganz gewaltig.

bemerkenswert…
finde ich die Männer auf unserer Baustelle - bei der Hitze möchte ich die Arbeit nicht machen.

selbst Schuld…

habe ich schon öfter zu mir gesagt - meist dann, wenn ich mal wieder zuviel erzählt oder geschrieben habe und es im Nachhinein bereue.

ich wünsche mir…
vieeeel - ganz viel; aber alles viel langsam und mit Geduld, vielleicht wird der ein oder andere Wunsch noch schneller erfüllt, als man denkt

Nickname 05.08.2015, 12.37 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Inside7 vom 29.07.2015

Ja liebe Annelie, die Zeit rennt auch hier nur so dahin. Und ich freue mich, dass es auch diese Woche wieder deine Inside7 gibt, bei denen ich gerne dabei bin:



Nie und nimmer…
lasse ich mir meine Lebensfreude nehmen.

Immer wieder…
nerve ich meinen Mann mit einem gemeinsamen Urlaub in Irland oder wahlweise Schottland.

Schon immer…
versuche ich, mir meine Wünsche zu erfüllen; das klappt mal mehr, mal weniger gut und führt mich zum nächsten Punkt...

Immer noch …
finde ich es ganz ok, wie das Leben so läuft - auf Tiefs folgen Hochs und umgekehrt.

Nicht immer, aber immer öfter…
sage ich das Wort eigentlich und eigentlich wird es immer mehr.

Für immer ( und ewig ) …

hoffe ich gefunden zu haben....also den Mann dazu ;o).

Immerhin...
scheint auf der Baustelle jetzt etwas voran zu gehen - der Kran steht überraschend seit einigen Stunden.

Nickname 29.07.2015, 18.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside7 vom 22.07.2015

Endlich mal wieder dabei - bei den Inside7 von Annelie:



Leben…
immer wieder neu, immer wieder anders - aber man sollte es einfach nur geniessen

Lieben…
gehört zum Leben dazu und da gibt es so einige Menschen, die ich über alles liebe

Freuen…
kann ich mich derzeit über jeden kleinen Schritt mehr auf unserer Hausbaustelle

Reisen…

sind für mich sehr wichtig - auch wenn in Zukunft wohl weniger - hauptsache mal was Anderes sehen, Neues entdecken und schon ist alles gut

Lachen…
ist wichtig und ich lache gern und viel

Weinen…
ist ebenso wichtig wie lachen - auch das tu ich manchmal, denn es hilft und befreit

Nachdenken…

sollte man manchmal nicht soviel - oftmals kommt es eben doch anders, als man gedacht hat

Nickname 22.07.2015, 20.55 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside 7 vom 08.04.1015



draussen vor der Tür…
scheint es jetzt doch tatsächlich Frühling zu werden - auch wenn die Temperaturen früh am Morgen noch Bibberfaktor haben

drinnen…
habe ich diesmal nicht mal österlich dekoriert - nach Weihnachten schon das zweite Fest, an dem es mich einfach nicht gefreut hat, die Bude zu verschönern. Ob ich mir Sorgen machen sollte?

Ostern…
hätte ruhig ein wenig ruhiger ablaufen können - irgendwie waren wir alle noch zu kränkelich und hatten auf nichts Lust

Ostereier…

gab es trotzdem ein paar...und Schokilade und gutes Essen

planlos…
sind wir derzeit so gar nicht, eher im Gegenteil. Aber das ist ganz schön anstrengend, so wirklich jedes Fitzelchen genauestens zu planen und zu besorgen und überhaupt

ich sollte vielleicht…
ja, was sollte ich? Nichts? Ich will nichts sollen müssen ;o)

ich lese gerade…

mal in dem Buch, mal in jenem Buch - allerdings überwiegend Sachbücher zu einem bestimmten Thema

Nickname 08.04.2015, 18.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside 7 vom 25.03.1015


Wünsche…

habe ich jede Menge - sie werden nicht weniger, aber sie brauchen auch nicht alle erfüllt werden - wie halt Träume auch. Ein Leben ohne Wünsche und Träume stelle ich mir traurig vor und irgendwie nicht mehr lebenswert.

große Angst…

habe ich derzeit öfter. Das liegt vermutlich mit dem geplanten Hausbau zusammen und vielem, was uns noch überraschend "getroffen" hat. Angst, wenn der Mann wieder tausende Kilometer mit dem Auto zurücklegt, Angst vor der Zukunft, Angst vor vielem, was ich bisher nicht kannte.

der Alltag…
könnte derzeit gerne auch mal wieder etwas langweiliger sein

Sushi essen…
muss mind. einmal im Monat sein - ich mags einfach

gut zu wissen…
dass nichts im Leben so sicher ist, wie man es sich vorstellt

am Abend…
falle ich derzeit müde auf meine Couch und schlafe auch kurz darauf ein

zuletzt gesprochen…
habe ich - aus Ermangelung am Mann - um halb neun mit meinem Kind

Nickname 25.03.2015, 21.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Inside 7 vom 04.03.2015



endlich…
scheint immer öfter draussen die Sonne und es wird wärmer - selbst ich als Winterfan freue mich jetzt auf den Frühling

heute früh…
war hier telefonisch "Land unter" - keine Ahnung, warum sich die gesamte Kundschaft telefonisch bei uns gemeldet hat ;o)

ich freue mich…
jetzt tatsächlich schon, wenn es mit dem Bau mal losgeht

besorgt…
bin ich wegen vieler kleiner Dinge, die im Endeffekt ein großes Problem geben können - dazu vielleicht irgendwann einmal mehr.

ärgerlich…
sind die auch oftmals kleine Dinge - und das Jammern anderer Leute auf hohem Niveau

immer häufiger…
schaffe ich es, auch einmal nein zu sagen - hat ja auch nur 38 Jahre gedauert, bis ich das gelernt habe. Mir tuts gut.

vor der Linse…
habe ich derzeit Testprodukte noch und nöcher - es wird mal wieder Zeit, etwas anderes zu fotografieren. Allerdings machte ja das grau in grau da draußen auch keinen Spass. Bald ist wieder Zeit der Blümchen.

Nickname 04.03.2015, 14.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL