Ausgewählter Beitrag

Wenn es der Mama das Herz zerreisst...

... dann hat das den Grund, das das kleine Teufelchen derzeit am Austesten ist, wie weit es gehen kann.

Jeden Morgen fährt der kleine Mann gut gelaunt in den Kindergarten und erzählt auch noch frech, dass er weint, wenn Mama und Papa dann wieder wegwollen.

Gesagt - Getan!

Ein herzzereissenden Weinen beginnt mit der Verabschiedung des jeweils bringenden Elternteils.

Zwei Tage hätte ich mitweinen können, als ich noch auf der Straße sein lautes "Mamaaa" gehört habe.

Da hilft auch das Bestätigen der Erzieherinnen nicht, dass er 2 Minuten später lachend mit den anderen Kindern spielt.

Es tut trotzdem im Herzen weh, den Bazi weinen zu hören - auch wenn ich sicher bin, dass er das mit Absicht macht.

So bin ich also gestern Morgen mit Tränen in den Augen aus dem Kindergarten geflüchtet und hab heute dem Papa den Vortritt gelassen.

Nickname 15.11.2006, 10.04

Kommentare hinzufügen











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden