Ausgewählter Beitrag

Weihnachtsfeeling

Jetzt hat es mich erwischt:

Das Weihnachtsfeeling


Eigentlich dachte ich aus lauter Frust über meine Kugeln, dass es noch ein wenig auf sich warten lässt - aber nein - aufeinmal ist es da *gg*

Obs an meinem Wichtelkind liegt?
Oder an der schönen Deko anderer Leute?
Den Leckereien in den Kaufhäusern, die ich am Samstag auch mal näher betrachtet hab?
An den leckeren Plätzchen?
Vielleicht auch an dem Lichterschmuck, der in der Innenstadt leuchtet?
Den Geschenken, die ich schon verpackt hab?
Evtl. sind auch auch die zauberhaften Weihnachtskarten schuld, die ich direkt bei einer Druckerei bestellt hab und die einfach genial sind?
Das Einkaufen von Weihnachtsgeschenken?
Auch das "anderen eine Freude machen" vielleicht?
Das Durchstöbern der Kisten mit Weihnachtsschmuck?

Wenn ich das so lese, stelle ich fest, dass das Weihnachtsfeeling eigentlich schon eine ganz lange Zeit vorhanden ist und nur noch ganz tief in mir schlummerte.

Aber jetzt, jetzt isses ja da

Nickname 20.11.2006, 09.10

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gitte

:vampy: dann willkommen im Club :)

Ich werde zwar keine Weihnachtsgeschenke einkaufen mangels Masse, aber ich werde mein Heim mit den Dingen, die ich habe heimelig dekorieren und gestern haben wir schon verschwenderisch in den Abendstunden mit den Teelichtern ein tolles Feeling erzeugt - mein Schatz hat einen 200er Sack mit gebracht, brav.

Und ich werde auf jeden Fall Weihnachtskarten schreiben :)...

Und einer lieben Freundin einen Sprüche-Adventskalender basteln.

Und meinen kleinen Baum aufstellen (ca. 30 cm hoch ... lach)....

Ich freue mich und bin sehr gespannt, die letzten beiden Weihnachten habe ich alleine verbracht. Mal sehen, ob es mein Schatz diesmal schafft...

:blink:

vom 20.11.2006, 11.57