Ausgewählter Beitrag

11. Dezember




i dad dir gern an kalenda gem,
an kalenda zum advent,
in dem, vosteck hinda kloane dialn,
wos is, wos jeda mensch braucht und kennt. 

am 1. war hinda dem dial verständnis,
hindam 2. is phantasie,
hindam 3. humor,
und dann kimmd am 4. a protion euphorie.
hindam 5. findsd de hoffnung,
himdam 6. a menge zeit,
und mochsd des 7. af entdeckst du geborgenheit.
im 8. san spaß und freude,
im 9. is de zuversicht,
hindam 10. voborgen san kraft und stärke,
im 11. is glück und
im 12. des licht.
hindam 13. do is da glaube,
am 14. findsd de menschlichkeit,
am 15. trost
und am 16. frieden,
hindam 17. de zweisamkeit.
am 18. findst du guade gedanken,
am 19. achtung vor mensch und tier,
am 20. hilfe. fast alles is offn, zum öffnen gibts nur no 4.
hindam 21. kimmd de freundschaft
und am 22. de toleranz,
am 23. de innere rua,
am 24. stahlt da christbam in vollm glanz.
hinda dem dial am heilig abend,
san koane geschenke, ned reichtum und geld.
hinda dem dial, do is liebe,
des größte und wichtigste af dera welt.

i dad dir gern den kalenda gem,
den kalenda zum erstn advent,
doch du muasd dir de dinge alle selba suacha,
de jeda mensch braucht und a kennt.

Nickname 11.12.2006, 07.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Omamutsch

Dank Dia schee, mei liabe Maus,
hob ma scho manches gsuacht aus.
de Gsundheit hob i ned gfundn,
drum schreib is dazua hia unten.

Busserl und a schöne Adventszeit
Mutsch
:blink:

vom 11.12.2006, 22.44