Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Häuschen

So soll es werden - das Bad

Nachdem es ja vom Bau jetzt immer weniger Bilder gibt, habe ich mir gedacht, dass Ihr vielleicht wissen wollt, wie es irgendwann einmal bei uns aussehen soll.

Das Bad ist "mein" Bereich - hier hatte ich größten Teils das sagen, wie es werden soll. Mit knapp 22qm ist es dann 3mal größer als unser derzeitiges Bad. Ich zeig Euch jetzt einfach mal die Pläne des Sanitär-/Heizungsbauers nach meinen unseren Vorgaben.


Um mehr Bilder zu sehen und für genauere Infos reicht ein Klick auf ...weiterlesen

Nickname 12.10.2015, 12.40 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ Daumen fürs Häuschen ~

Heute Morgen durften wir das Haus besichtigen, bei dem ich schon aufgrund drei Fotos ins Schwärmen geraten bin.

Was soll ich sagen: ein Haus, wie für uns gemacht und bis auf eine klitzekleine Kleinigkeit ein echter Traum.
Selbst der große Mann war sehr, sehr angetan und hat gemeint, dass wir von unserer Seite dem Anbieter doch morgen zusagen sollten.

5 riesige Zimmer (mal abgesehen vom Ankleidezimmer, den zwei großen Abstellräumen, dem genialen Bad, einem Gästeklo und der gigantischen Küche).

Dazu noch ein Wohnzimmer/Essbereich von mehr als 40 qm ganz im Landhausstil mit einem wunderbaren Kamin, der sogar ein Bänkchen dabei hat und nur angezündet werden muss. Regeln tut er sich von allein.

Die Küche ist eingebaut und er hätte gern ein wenig Ablöse. Für die rund 25 qm kann er die aber auch gerne haben. Herd, eingebaute Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Ceranfeld, Schneidemaschine sind dabei. Noch dazu eine wahnsinnige Arbeitsfläche und lauter Schubelemente mit Platz für Geschirr und Töpfe für ne 10köpfige Famile.

2 Terassen - einmal Südseite, wo es ständig schön warm wird und einmal West (oder wars Ost), die nicht zum einsehen ist. Ein Garten mit Spielplatz (Rutsche, Holzhaus, Lagerfeuerplatz).

Der Garten (besser DIE Gärten) sind riesig - zwei kleinere Abschnitte direkt an den Terassen und ein Hochbeet, das wir uns mit ihm als Gemüsegärtchen teilen müssten. Das ist eingezäunt und hat bestimmt auch 20 qm. Der Rest eben knapp 1200 qm nur Rasenfläche.

Zur Begrüssung gabs von der "Ranch" nebenan Pferdegewieher. Also müssten wir nicht mal zum Ponyhof fahren, denn den haben wir jetzt nach drei Schritten gleich nebenan. Direkt am Garten schliessen die Koppeln an. Auf der anderen Seite gehts x Meter weiter durch ein Feld.

5 Höfe hat die Siedlung, das Kind hätte Spielkameraden (wenn auch fast nur Mädels ;o)) und ich müsste keine Angst haben, dass er mir in ein Auto läuft.

Ich bin der Meinung, dass ein Kind gar nicht besser aufwachsen könnte.

Und auch der Vermieter (der selbst die klitzekleine Kleinigkeit ist) war nett und meinte, dass in das Haus unbedingt Kinder gehören.

Die Kleinigkeit ist also er, der gleich nebenan in der Einliegerwohnung (das eigentlich ein Einliegerhaus ist) wohnt. Das heisst, er hat unmittelbar Einfluss auf uns und wir haben eben solch eine Wohngelegenheit schonmals gehabt und sind dann aufgrund ständigen Reinredens durch den Eigentümer wieder ausgezogen.

Aber ansonsten ist es wirklich ein Traumhaus.

Er hat derzeit 5 Interessenten. Das einzige, was uns "gefährlich" wird ist es, wenn andere evtl. Mieter schneller einziehen könnten, wie wir. Wir haben 3 Monate Kündigungszeit und 2 Monate müsste er auf uns warten. Ein Monat müssten wir sowieso doppelt Mieten zahlen, da der Umzu nicht an einem Wochenende zu schaffen ist. Ansonsten kamen schon Sätze, als wären wir so gut wie eingezogen ;o).

Jetzt brauch ich also Eure Daumen, dass uns nicht schon heute einer dazwischen funkt und das Haus sofort nimmt bzw. dass jemand schneller einziehen könnte, wie wir.

Nickname 17.05.2008, 17.23 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL